Kirchliche Unterweisung (KUW)


Die KUW erstreckt sich über 7 Schuljahre. In der Unter- und Mittelstufe (3.-6. Schuljahr) liegt der Schwerpunkt auf biblischen Geschichten und Entdeckungsreisen in der Geschichte des Christentums. Die Kinder werden mit dem Gemeindeleben vertraut. Sie erleben einen Taufgottesdienst und feiern zum ersten Mal miteinander und mit ihren Familien das Abendmahl.

In der Oberstufe (7.-9. Schuljahr) setzen wir vermehrt bei Themen an, die aus dem Leben der Jugendlichen gegriffen sind. Im 8. und 9. Schuljahr können die Jugendlichen aus einem Angebot an Wahlfachkursen diejenigen auswählen, die ihren Neigungen und Interessen entsprechen. Im 9. Schuljahr nehmen wir uns darüber hinaus Zeit, den Gottesdienst zur Konfirmation zusammen vorzubereiten. In diesem wichtigen Jahr suchen wir dazu auch das Gespräch mit den einzelnen Konfirmanden und Konfirmandinnen und ihren Eltern. Es ist uns ein Anliegen, in dieser nicht immer einfachen Zeit für die Jugendlichen als Ansprechpartner da zu sein.

Der feierliche Konfirmationsgottesdienst im Mai beendet die KUW-Zeit.

Im Rahmen eines Pilotprojekts können bereits die Kinder des 1. und 2. Schuljahrs zusammen in die KUW einsteigen. Die Kinder hören Geschichten des Alten und neuen Testaments, spielen, malen, basteln und theatern.

KUW Faltprospekt

Anmeldetalon KUW

Daten Freiwillige KUW1/2 2020/2021

Daten KUW3 2020/2021

Elternbrief KUW4 vom 22.06.2020

Elternbrief (1) KUW5 vom 22.06.2020

Elternbrief (2) KUW5 vom 22.06.2020

Elternbrief KUW6 vom 22.06.2020

Elternbrief Konfirmationsunterricht (KUW9) vom 24.06.2020